Menü Schließen

Anmeldung


Anmeldung für Auszubildende



    Auszubildende / Auszubildender / Umschülerin / Umschüler

















    Vorhandener bzw. zu erwartender Abschluss:



    Ansprechpartner







    Folgende Unterlagen sind beizufügen:


    12  −    =  4


    Anmeldung für SchülerInnen

      Persönliche Daten


















      Daten des/der Erziehungsberechtigten bzw. Notfallkontakt

      Mutter








      Vater









      Wenn nur ein Elternteil erziehungsberechtigt ist, bitte das Gerichtsurteil oder die Bescheinigung über die Nichtsabgabe von Sorgeerklärungen vom Jugendamt vorlegen!






      Schulischer Werdegang





      Festgestellter Förderbedarf (Bitte Verfügung mit einreichen!)




      Anmeldung im Sekretariat vom 01. bis 28. Februar 2023 (persönlich, per Fax oder per Mail / online)
      Die Auflistung ist gegliedert nach den Voraussetzungen zum Besuch der Bildungsangebote.









      Angemeldete Schüler/innen werden vor der Einschulung zu einem persönlichen Beratungsgespräch eingeladen!







      Folgende Unterlagen sind beizufügen:

      Folgende Unterlagen können bis zur Einschulung nachgereicht werden:

      • für Fachoberschule Klasse 11 und die Einj. Berufsfachschule: Bescheinigung über die Teilnahme am Beratungsgespräch beim Jobcenter oder der Jugendberufsagentur

      • für Fachoberschule Klasse 12: Kopie Berufsschulabschlusszeugnis und Prüfungszeugnis oder Berufsfachschulabschlusszeugnis u. Nachweis über 960 Stunden Praktikum

      • für die Fachschule Sozialpädagogik: Berechtigung z. Staatl. gepr. Soz.päd. Assistent/in o. Nachweis über eine einschlägige Ausbildung

      • Verfügung des festgestellten Förderbedarfs


      Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass die/der zweite Erziehungsberechtigte mit der Anmeldung einverstanden ist!

      85  −  83  =  

      Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
      Instagram